Im Oktober 2022 hat Detlef Ziesche das Protektorabzeichen in Gold für seine langjährigen Tätigkeiten im Schützenwesen.

Der Protektor des Bayerischen Sportschützenbundes, S. K. H. Herzog Franz von Bayern, übergab in den Gesellschaftsräumen des Münchner Schlosses Nymphenburg das Protektorabzeichen in Gold, die Sonderstufe des von ihm gestifteten Ehrenzeichens, das an Schützinnen und Schützen verliehen wird, die besondere Dienste für die Schützengemeinschaft erbracht haben. In seinem Grußwort würdigte der Protektor die Leistungen der Schützen für die Gesellschaft und die Ausbildung der Jugend. Es sei ihm ein tatsächliches Anliegen, den Schützen für diesen Dienst an der Gesellschaft seinen Dank auszusprechen.

Zeitungsbericht über die Verleihung vom 19.10.2022

Gruppenbild von der Verleihung

image_pdfimage_print
Protektorabzeichen in Gold für Detlef Ziesche
Total Page Visits: 55 - Today Page Visits: 2

Schreibe einen Kommentar